Was man beim Nudeln kochen alles falsch machen kann

melianda-kitchen

Nudeln kochen kann ich! Ha, denkst du vielleicht! Nudeln kochen ist nicht nur die Pasta in das Wasser zu geben. Da kann man so einiges falsch machen.

Hier sind 10 Fehler, die man beim Nudeln kochen machen kann.

1. Auf die Größe kommt es an: Natürlich vom Topf. Achte darauf, dass die Größe des Topfes passt. Er sollte auf keinen Fall zu klein sein!

2. Geizhals: Spare nicht an der Menge des Nudelwassers. Du brauchst  ausreichend Wasser in deinem Topf, dass die Nudeln gelingen.

3. Geduld, Geduld: Du kannst es nicht erwarten, die Nudeln ins Wasser zu geben? Das ist schlecht, denn die Nudeln sollten erst in das Wasser gegeben werden, wenn es kocht.

4. Feingefühl ist angebracht: Die Menge des Salzes im Wasser ist entscheidend für den Geschmack. Deshalb solltest du auch nicht einfach auf gut Glück etwas Salz ins Wasser geben. Schmecke es lieber ab! Es sollte immer zu salzig schmecken. Ach und gib das Salz erst in das Wasser, wenn es kocht!

5. "es muss Öl ins Wasser, sonst kleben die Nudeln": FALSCH. Wenn du Öl ins Wasser gibst, haftet später deine Soße nicht mehr so schön. Also lass es lieber sein. 

6. Rühren ist angesagt: Rühre die Nudeln kurz um, wenn du sie ins Wasser gegeben hast und achte darauf, dass alle mit Wasser bedeckt sind. Auch während des Kochens kannst du mal den Kochlöffel schwingen.

7. Deckel drauf, Affe tot: Das gilt auch für Nudeln. Du solltest beim Erhitzen des Wassers einen Deckel auf den Topf geben, aber niemals beim Kochvorgang selbst!

8. Zeitgefühl: Du hast die Nudeln nicht lang genug oder zu kurz gekocht. Schade. Du erkennst übrigens, ob eine Nudel durch ist, wenn du ein Stück abbeißt oder abschneidest und der Kern innen noch etwas roh ist!

9. Sei nicht zu vorschnell: Und zwar beim Abgießen des Nudelwassers. Lass dir einen Rest übrig, um ihn in deine Soße zu geben. Das wird den Geschmack nochmal verfeinern! 

10. Ach du Schreck: Hast du etwa deine Nudeln abgeschreckt? Garnicht gut. Denn dadurch wird die Stärke abgespült und die Folge ist, dass deine Soße nicht mehr so gut an den Nudeln haftet.

Naaa, und was habt ihr immer falsch gemacht?


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen